Was ist los im GrubiNetz?

Aktuelle Entwicklungen im Projekt "GrubiNetz - Kompetenznetzwerk Grundbildung und Alphabetisierung Rheinland-Pfalz"

Transnationales Fachgespräch am 16.10.2018 in Mainz

"Wie gestalte ich die Welt der Grundbildung mit? – Kritische Reflexion von Begriffen und ihrer Wirkung"

In der Grundbildungslandschaft haben sich verschiedene Begriffe etabliert, die unmittelbar im Feld der Beteiligten, aber auch in der Gesellschaft wirken. Der Frage, wie sich Begriffe und deren Definitionsmacht legitimieren, wird unter anderem seit längerer Zeit in der transnationalen Zusammenarbeit der staatlich anerkannten rheinland-pfälzischen Weiterbildungsorganisationen mit österreichischen Basisbildungs-Expert/innen und dem österreichischen Bundesinstitut für Erwachsenenbildung (bifeb) nachgegangen.

Daher möchten wir gemeinsam mit Ihnen die Wirkung Ihrer Grundbildungsarbeit reflektieren und mit Ihnen diskutieren, wo individuelle Gestaltungsspielräume liegen.

Seien Sie dabei und melden sich noch heute zu unserem transnationalen Fachgespräch an! Dabei kommen Grundbildungs-Expert/innen aus Deutschland und Österreich und natürlich Sie in einem intensiven Austausch zu Wort!

Folgende Expert/innen haben ihre Teilnahme zugesagt:

- Prof. Dr. Wiebke Riekmann (MSH Medical School Hamburg)

- Assoc.Prof. Mag. Dr. Monika Kastner (Alpen-Adria-Universität Klagenfurt)

- Gundula Frieling (stellv. Verbandsdirektorin Deutscher Volkshochschulverband)

- Mag. Dr. Thomas Fritz (Leiter lernraum.wien, VHS Favoriten Wien)

- Steffi Rohling (Direktorin Verband der Volkshochschulen von Rheinland-Pfalz e.V.)


GrubiNetz macht mit vielen Aktionen zum Weltalphatag auf das Thema aufmerksam.

Mit den Filmen „Dyslexie“, „Wie buchstabiert man Liebe?“ oder „Der Buchladen der Florence Green“ sensibilisierte

GrubiNetz rund um den Weltalphatag die Zuschauer/innen dafür, was es bedeutet, in unserer Gesellschaft nicht ausreichend lesen und schreiben zu können. Auch verschiedene Ausstellungen z.B. im Historischen Rathaus in Andernach, der Volkshochschule Frankenthal oder in den Mehrgenerationenhäusern Gerolstein und Ingelheim informierten die Besucher/innen zum Thema Grundbildung. Außerdem wies GrubiNetz beim Bürgerfest in Koblenz-Lützel an seinem Infostand darauf hin, welche Lern- und Unterstützungsmöglichkeiten für Menschen mit

Grundbildungsbedarf bestehen. Weitere Termine finden Sie hier.

Download
Pressemitteilung GrubiNetz Weltalphatag
Adobe Acrobat Dokument 779.5 KB

Aktuelle Entwicklungen und Aktivitäten finden Sie auch in unserem Rundbrief:

Wenn Sie den Rundbrief regelmäßig erhalten wollen, schicken Sie uns einfach eine Mail oder tragen sich in das Kontaktformular ein.





Ein.Blick 1_2018

Allgemeine Zeitung 4.7.2018

Rheinzeitung 4.4.2018

Trierischer Volksfeund 28.4.2018