Transnationales Online-Fachgespräch "Zukunft der Grundbildung"

4. Oktober, 14-17.15 Uhr, online

Unsere Gesellschaft befindet sich in einem Veränderungsprozess. Vor allem die Corona Pandemie hat viele Prozesse beschleunigt und einen enormen Digitalisierungsschub in Gang gebracht. Was bedeutet das für die Grundbildung und die Teilhabechancen für Menschen mit Grundbildungsbedarf?

Was müssen wir in der Grundbildung tun, um möglichst vielen Menschen die Teilhabe zu ermöglichen?

Mit Grundbildungs-Expert*innen aus Deutschland und Österreich und natürlich Ihnen möchten wir in einen intensiven Austausch treten. Mit dabei sind:

  • Assoc. Prof. Dr. Monika Kastner, Universität Klagenfurt 
  • Dr. Jens Korfkamp, vhs Rheinberg

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Projekt GrubiNetz Rheinland-Pfalz, dem lernraum.wien / Die Wiener Volkshochschulen, der Europäischen Agenda Erwachsenenbildung und der AlphaDekade durchgeführt. 

Das Programm kann hier eingesehen werden. Die Beschreibung der Marktstände finden Sie hier.

Eine Anmeldemöglichkeit steht hier zur Verfügung. 


Weltalphatag 2022

GrubiNetz macht anlässlich des Weltalphatages darauf aufmerksam, dass viele deutschsprachige Erwachsene in Rheinland-Pfalz nicht ausreichend lesen und schreiben können.

Dazu gibt es die folgenden Aktionen

am 8.9.:

 

  • 10 Uhr Apollo-Kino Cochem: "Der Alphabet"
  • 14 Uhr Online-Workshop "Leichte Sprache"
  • 16.30 Uhr, Andernach, Lerncafé im Haus der Familie: "Wie buchstabiert man Liebe?"

am 9.9.:

  • ab 10 Uhr Stadtbibliothek Bad Kreuznach: Öffentlichkeitsaktion mit Präsentation von Büchern in Einfacher Sprache
  • ab 9 Uhr Altenkirchen: Vorleseaktion in Bücherei, MGH, Café Inklusiv (Neue Arbeit); Spielenachmittag ab 15 Uhr: Thema Finanzielle Grundbildung

am 10.9.

  • 15-18 Uhr Bürgerzentrum Koblenz-Lützel: Infostand GrubiNetz beim Bürgerfest Lützel

am 13.9.

  • 10-14 Uhr Speyer, Villa Ecarius: Öffentlichkeitsaktion "Bücherpflücken" mit VHS, MGH, Alfa-Mobil und GrubiNetz

am 14.9.

  • 10-14 Uhr REWE-Markt Rockenhausen: Öffentlichkeitsaktion mit dem Alfa-Mobil und der Evangelischen Erwachsenenbildung

am 20.9.

  • Historisches Rathaus Andernach: Öffentlichkeitsaktion mit Verbraucherzentrale, LZG und weiteren Netzwerkpartnern

4 Lernende berichten aus ihrem Leben

# 1von8: Film des Alfa-Mobils


Neue Leitung für Lerncafé Oppenheim gesucht!

 

 

Ab sofort suchen wir für das Lerncafé Oppenheim eine Lehrkraft, die auf Honorarbasis 3 UE je Woche das offene Lerncafé betreut. Interesse? Dann entnehmen Sie bitte weitere Informationen der Ausschreibung:

Download
Ausschreibung Honorarkraft Lerncafe Oppe
Adobe Acrobat Dokument 573.9 KB

Welttag des Buches 2022

GrubiNetz zeigte anlässlich des Welttags des Buches die Ausstellung "Lesen und Schreiben öffnet Welten" vom 19.4. bis 1.5. im Bürgerhaus Mainz-Finthen. Am 27.4. informierten die Kolleginnen zusätzlich an einem Infostand rund um die Grundbildung.

Im Mehrgenerationenhaus Gerolstein las die Landrätin des Vulkaneifelkreises, Julia Gieseking, aus dem Buch "Ziemlich beste Freunde" in Einfacher Sprache. Auch der Landrat des Eifelkreises Bitburg-Prüm las aus diesem Buch im Konvikt in Prüm vor interessierten Zuhörer*innen.

In einer Online-Veranstaltung des Alpha-Netzwerks Cochem lasen die Teilnehmer*innen abwechselnd aus dem Buch "Im Juli", darunter auch eine Lernerin.



Neues Lerncafé in Oppenheim ab 7. April

Ab dem 7. April gibt es ein Lerncafé in Oppenheim. In der neuen Außenstelle der Kreisvolkshochschule Mainz-Bingen in der Wormser Straße 4-6 wird es nun immer donnerstags von 13.30 bis 15.45 Uhr geöffnet sein.


Lerncafé in der SWR-Landesschau


Ausstellung "Lesen und Schreiben öffnet Welten" in Worms, Alzey und Mainz

Die Ausstellung "Lesen und Schreiben öffnet Welten" wandert gerade durch die Region Rheinhessen. Im Dezember war sie im Mehrgenerationenhaus Worms (MGH) zu sehen (Foto), im Februar im MGH Alzey und im März wird sie im MGH "Römerquellen-Treff" im Sertoriusring 31 in Mainz-Finthen gezeigt.


Digitale Grundbildung in Rheinland-Pfalz Beitrag im SWR Radio

Der SWR hat sich in einer Radiosendung mit dem Thema Grundbildung befasst und darin unter anderem über den Kurs "Digitale Grundbildung" aus einem Modellprojekt des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung berichtet. Darin berichtet Alexandra Wust, die auch das GrubiNetz Lerncafé in Simmern betreut, über die Lernerfolge ihrer Kursteilnehmer*innen. Hören Sie doch mal rein!


Texte schreiben ganz einfach!

Texte von Lernenden aus Rheinland-Pfalz

Viele Lernerinnen und Lerner aus Grundbildungs-Kursen und Lerncafés in Rheinland-Pfalz haben ihre Lernerfolge praktisch umgesetzt und eigene Texte geschrieben. Diese wurden eine Woche lang bei Facebook und Instagram sowie auf dieser Seite veröffentlicht.

In dieser Broschüre können die Texte nachgelesen werden. Und sie können weitere Lernende motivieren, denn die Broschüre wird in Kursen und Lerncafés verteilt.

 

Haben Sie auch Interesse an der Broschüre? Dann können Sie die digitale Version herunterladen oder sie hier bestellen.

Download
Broschüre Schreibaktion digital.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.7 MB

Rezeptbuch in einfacher Sprache

Foto: Pixabay Clker-Free-Vector-Images
Foto: Pixabay Clker-Free-Vector-Images

Das Mehrgenerationenhaus Gerolstein hat Rezepte und Informationen rund um die Ernährung in einfacher Sprache erstellt.

Daraus ist das Kochbuch

"Mehrgenerationen - Mehrnationen" entstanden.

 

Schauen Sie doch mal rein!

 

Download
Rezeptbuch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.0 MB